Basotect

Ein Schaumstoff aus Melaminharz Basotect ist ein leichtes schwehrentflambares, raues Material mit vielen Einsetzen. Eine offene Zellenstruktur gibt Basotect eine hohe Schallabsorption vor allem bei hohen und mittleren Frequenzen. Der Melaminschaum Basotect kann eingesetzt werden bei Temperaturen bis 240 C. Es behält seine Eigenschaften in großem Temperaturbereich. Es wird eingesetzt als Wärme – und Schalldämmung. Im Bauwesen wird es genuzt u.a. zur Dämmung der Solarsysteme, Schaudämmung der Sporthallen und Produktionshallen oder bei Schaldämmung von Gebäuden mit Klimaanlagen. Bei Autoidustrie wird es geschätzt wegen Unbrenbarkeit, Beständigkeit für hohe Temperaturen, ein kleines Gewicht und Schalldämmung. Es wird eingesetzt als Wärme – und Schalldämmung des Motorraumes oder der Antriebswelle. Einer, der in dieser Weise isolierten Wagen ist Posche Panamera von 2009 – die erste Limusine der Marke. Dank wunderbaren Parameter von Basotect wird es auch eingesetzt bei Schiffbau, Flugzeugindustrie oder Bau der Schienenfahrzeuge. Auf dieses Material können auch im Alltag treffen. Basotect wird eingesetzt bei produktion der Küchenlappen, Schaum oder Kissen als Füllung der Bekleidung. Der Melaminschaum ist geeignet auch zum Herstellen von Komponenten und 3D-Modellen, präziser Bearbeitung und Herstellen nicht serienmäßiger Elemente.

Partner

MAAD informuje, że świadcząc usługi korzysta z technologii przechowującej i uzyskującej dostęp do informacji w urządzeniu końcowym użytkownika, w szczególności z wykorzystaniem plików cookies. Korzystając ze strony wyrażasz zgodę na ich używanie.zamknij